Impulsgeber

 

FOTO WAHLMUeLLER  Helmut Wahlmüller

Seit 1974 Jurist, Arbeitsrechtsberater, Unternehmer und Inhaber der Firma ELAS GmbH in Meran. Lohnabrechnung für 1800 Betriebe mit insgesamt 60 eigenen Mitarbeitern, Beratung im Bereich Lohngestaltung. Personalentwicklung, Organisationsberatung aus systemischer Sicht und unter Berücksichtigung der Entwicklungskriterien von Spiral Dynamics integral.

Ausbildungen

2002 Lehrgang Akkreditierungsbeauftragter im Sinne des L.G vom 29. Juli 1986
2000 CEPAS/QSQ Auditor
2001 CHQ – Schweiz – Kompetenzpass
2005 ARGE Wien Mediator
I2007 INLPTA/ DVNLP  NLP – Practitioner
2009  INLPTA/DVNLP    NLP – Master
2010  Identity-Compass – Consultant
2011  Open System Professional
2008 Spiral Dynamics Level 1 /  2 /  3
2009 Graves Values System Model Advanced

helmut.wahlmueller@ elas.it

 

ArminSieber  Armin Sieber

Schulleiter • Lehrer • Coach • Berater • Musiker • Grossvater

I teach – I touch the future

Ich bin tief beeindruckt von der Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen und dem, was sich daraus an Entdeckungen und Möglichkeiten ergibt. Deshalb setze ich mich seit vielen Jahren für eine Schulentwicklung ein, die dazu beiträgt, dass Kinder und Jugendliche bestmöglich darauf vorbereitet werden, Vielfalt als Ressource zu erkennen und sich in einer immer komplexer werdenden Welt kompetent zu orientieren und Entscheidungen zu treffen, die sowohl der eigenen wie auch der gemeinsamen Entwicklung dienen.

Sei es in einer professionellen Umgebung oder als Musiker, mir ist die Gestaltung des kreativen Begegnungsraumes, die Verbundenheit untereinander wie auch mit sich selbst ein großes Anliegen.

Wenn es uns gelingt, die «Wirklichkeit» aus einer wertschätzenden Perspektive als Teil-Ergebnis unserer Gedanken und Gefühle zu sehen, öffnen sich Räume, in denen sich unsere Menschlichkeit auf wirksame Weise zeigen und entfalten kann.

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut Schulentwicklung und Beratung der Pädagogischen Hochschule St. Gallen
  • Schulleiter der Integralen Tagesschule Winterthur

Weiterbildungen 

  • Coaching  u.A. bei Steve deShazer, Insoo Kim Berg, Ben Furman, Gunther Schmitt, Matthias Varga von Kibéd

  • Non-Violent Communication  bei Marshall Rosenberg, Towe Widstrand, Wes Taylor, Robert Gonzales

  • Spiraldynamics  Christopher Cook, Don Beck

  • Integraler Ansatz • AQAL  Fern- und Selbststudium Core Integral, ZUR Institute

  • CAS Change Management am Institut für angewandte Psychologie, Zürich

 

Christine Gerike  Christine Gerike

Social Architect • Coach /Teamcoach • Sozialmanagerin

Ich bin Mitbegründerin der Social Architect Community of Praciticing (SoArCo) und Mitglied des Core Teams (Nukleus) der Community;  ein Wirken, welches durch meine begeisterte Teilnahme am ersten Ausbildungs-Webinar zum  Social Architect  und am SDI Grundlagen Zertifikations-Seminars 2013, natürlich emergiert ist.

Ich bin freiberuflicher Coach und Teamcoach seit 2011 und ausgebildet in der Energiearbeit  (Quantum Energy Work).  Zuvor war ich langjährige Geschäftsführerin (Business Manager) von privaten Bildungseinrichtungen und Kulturreferentin des U.S. State Departments in Deutschland. Letzteres ergab sich nach meinem Master- Studium der Amerikanistik, Ökonomie und Politik in Münster, NRW.

Meine Wirkfelder im Rad der Co-Kreation sind die Beziehungen und die Spiritualität. Es ist mein Anliegen, aus einem höheren Bewusst-Sein Prozesse des Bewusst-Werdens bei Einzelnen oder in Teams zu begleiten und co-kreativ im Fluss der Evolution zu gestalten.  Evolutionäre Bewusstseinsarbeit und das Erforschung der Ebenen unseres Bewusstseins inspirieren mein Sein und Wirken.

Die Krisen und Konflikte unserer Zeit verstehe ich als ein Signal, dass bisherige Muster und Ansätze nicht mehr funktionieren. Darum erforschen, designen und lehren wir als Social Architects neue Lösungsansätze, Ideen und Strukturen, die berücksichtigen, dass wir als Menschheit alle miteinander verbunden sind. So entstehen in der Co-Kreation neue Möglichkeiten des Miteinanders, zu denen jede und jeder einzelne die eigenen besonderen Fähigkeiten beiträgt.

FacebookLinkedInTwitterEmail